Wer wir sind


Die Bartenwetzer e. V., Fanclub der Handball Mannschaft MT Melsungen, ist seit 2003 ein eingetragener Verein. Damit sind wir der älteste aktive Fanclub der MT-Melsungen. Seit 2005 ist Karin Wenderoth unsere erste und Marion Viereck unsere zweite Vorsitzende.  Mit über 130 Mitgliedern sind wir auch der größte Fanclub der MT Melsungen.
Unsere Vereinsangehörigen kommen aus dem Stammsitz der MT in Melsungen, dem Schwalm-Eder-Kreis, Kassel und auch weiteren Städten und Gemeinden der erweiterten Region. Wir setzen uns für eine gute Fankultur, geprägt durch freundschaftlichen, respektvollen und wertschätzenden Umgang und (lautstarke) Unterstützung des Teams ein. 

Was wir machen


Als Fanclub der Handball Bundesligamannschaft MT-Melsungen sind wir natürlich besonders bei Heimspielen präsent.
Unseren Fanstand findet ihr im Foyer der Rothenbachhalle. Bis ca. 15 Minuten vor Spielbeginn sind wir dort für euch da.
Dort könnt ihr auch an unserem Tippspiel teilnehmen - hierfür müsst ihr kein Mitglied des Vereins sein. Regelmäßige Teilnahme führt zu einer Einladung zu unserer Tippspielfete, die ca. alle zwei Jahre stattfindet.

Ansonsten sind wir leicht an den vereinseigenen Fan-Shirts und Jacken zu erkennen.

Außer der Unterstützung der MT-Melsungen bei Heimspielen organisieren wir gemeinsam mit den Trommlern Auswärtsfahrten.
Die Fahrten Kosten pro Person 20,- Euro zuzüglich der jeweiligen Eintrittskarte, die wir bei rechtzeitiger Anmeldung für euch besorgen. Die Fahrt ist für Kinder unter 12 Jahren kostenlos, ab 12 Jahren zahlen Kinder die Hälfte (gilt pro Vollzahler*in für ein Kind). Die Fahrten finden ab 30 Personen statt. Der Fan-Bus hält für euch in Melsungen und Kassel. Anmeldungen nehmen wir am Fanstand in der Halle oder über unsere erste Vorsitzende entgegen.
Übrigens: auch bei Auswärtsfahrten sind Nicht-Mitglieder willkommen!

Selbstverständlich haben wir auch ein Vereinsleben. Der Schwerpunkt unserer Aktivitäten liegt am Stammsitz der MT in Melsungen.

Uns macht eine bunte Mischung aus Unternehmungen mit und ohne Beteiligung der MT Spieler und Verantwortlichen aus.

Wir organisieren zum Beispiel unseren Stammtisch, an dem regelmäßig Spieler und / oder Verantwortliche der MT als Gäste dabei sind.

2019 gab es wieder das legendäre "Schießen mit der Mannschaft", bei dem wir uns unter Anleitung der Schützengilde Melsungen zusammen mit Spielern der Bundesligamannschaft in zwei Disziplinen messen konnten. Einen Kurzbericht darüber findet ihr auf unserer Hallenheftseite.

Im "frühen Frühjahr" treffen wir uns zu unserem Gänseessen - bei dem auch Liebhaber*innen anderer Kost ausreichend Auswahl haben.
In der Weihnachtszeit treffen wir uns zum Beispiel zu einer Weihnachtsfeier oder auch einfach auf dem Melsunger Weihnachtsmarkt.

Über die Jahre wurden einige "Familienwanderungen" und "Familientage", teils auch gemeinsam mit Spielern und ihren Familien, durchgeführt. So haben wir zum Beispiel hinter die Kulissen des Flughafens Kassel Calden, inkl. der Flughafenfeuerwehr, schauen können und anschließend den "Wurstehimmel" in Calden besichtigt - natürlich mit anschließender Einkehr.

Regelmäßig sind wir auch bei Veranstaltungen der MT und bei Spielen des Nachwuchses vertreten.

Im Spieltagsmagazin "Kurz vor Anpfiff" der Bundesligaheimspiele ist der Fanclub mit einer Seite präsent.

Außerdem sind die Bartenwetzer maßgeblich an der "Melsunger Wiesn" beteiligt. Aus dem Erlös werden Projekte in Melsungen unterstützt.

Satzungsgemäß gibt es natürlich auch Mitgliederversammlungen.

Der Vorstand der Bartenwetzer e. V. (Erste und zweite Vorsitzende, Schriftführerin, stellvertretende Schriftführerin, Kassenwartin und Pressewartin) trifft sich darüber hinaus mehrfach jährlich zu Sitzungen.

Neugierig geworden? Gerne könnt ihr uns ansprechen.

Ihr möchtet Bartenwetzer*in werden? Handballbegeisterte Menschen, die sich der MT-Melsungen verbunden fühlen, sind uns als neue Mitglieder willkommen. Insbesondere freuen wir uns über Personen, die sich auch aktiv in unser Vereinsleben / unsere Aktiviäten unterstützend einbringen möchten.

Unser Mitgliedsbeitrag beträgt derzeit 12,- Euro im Jahr. Für Kinder unter 12 Jahren ist die Mitgliedschaft kostenlos.
Über eine Aufnahme in den Verein entscheidet der Vorstand.